Unsere Räume der Sonderausstellung werden für Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt.
Demnächst zeigen wir erneut die 100jährige Geschichte zum Chemiestandort Piesteritz.

Sonderausstellung

Wissenschaft in Wittenberg

Überraschend vielfältig ist die Forschungslandschaft in der Lutherstadt Wittenberg. Sie reicht von den Natur- und Ingenieurwissenschaften über Medizin bis hin zu Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.  

Das futurea Science Center gibt in den Räumen der Sonderausstellung Einblick in die spannende Welt der Naturwissenschaften in Wittenberg, unter anderem sind folgende Institutionen dabei:

SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH

- Umweltschonende und innovative Stickstoff-Düngung

- Pflanzenwurzeln – Welt im Verborgenen

- Harnstoff – ein Stoff mit Vielfalt  

 

Agrochemisches Institut Piesteritz e.V.

- Ertragssicherung in der Landwirtschaft trotz Trockenheit  

 

TESVOLT GmbH

Neben dem Traditionsunternehmen SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH ist im futurea Science Center auch die TESVOLT GmbH mit im Boot – ein junges Start-Up Unternehmen aus Wittenberg, das intelligente Stromspeicher entwickelt.

- Vom Start-Up zum Technologieführer bei Energiespeichersystemen

- Ausgezeichnete Technologie

- TESVOLT in der Welt – die Projekte  


Dreizehn Institutionen haben sich zu einem losen Netzwerk zusammengeschlossen, um für Wissenschaft und Forschung in der Lutherstadt zu werben. Die aktuelle Sonderausstellung lädt ein, das Netzwerk Wissenschaft in Wittenberg kennen zu lernen. 

andernorts

Damit wir den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies und verwenden Analysesoftware. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. Um Google Analytics zu deaktiven klicken Sie hier.